18.01.2012

CorTec koordiniert Verbund-Projekt bei KMU-innovativ

Mit Beginn des Jahres 2012 startet CorTec mit mehreren Partnern in ein neues Förderprojekt, unterstützt durch das KMU-innovativ Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

KMU-innovativ unterstützt kleine und mittlere Unternehmen bei ihren Forschungs- und Entwicklungsprojekten. CorTec koordiniert im Rahmen der Förderung ein Verbund-Projekt, das auf eine Laufzeit von zwei Jahren ausgelegt ist. Projekt-Partner von CorTec sind das Bernstein Center Freiburg, das Institut für Mikrosystemtechnik (IMTEK) der Universität Freiburg sowie die Universitätskliniken Freiburg und Tübingen.

Ziel des Projektes ist für uns zum einen, gemeinsam mit den Partnern unsere Technologie-Plattform für den klinischen Einsatz weiterzuentwickeln. Zum anderen nehmen wir mit unseren klinischen Partnern Untersuchungen vor, mit denen wir die erste Anwendung unseres Systems vorbereiten.

Weitere Informationen zu unserer Entwicklung:

CorTec Technologie

Weitere Informationen zu unseren Partnern:

F & E Partner von CorTec