FAQ

cortec-faq04

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unserer Technologie?Wir freuen uns auf Ihre R√ľckmeldung.

Zur Kontaktseite

Bei welchen Erkrankungen kann die innovative Technologie von CorTec helfen?

CorTec adressiert mit seiner Technologie in erster Linie neurologische Erkrankungen.

Die Elektrode von CorTec unterst√ľtzt die klinische Diagnostik in der operativen Behandlung von Epilepsie und Hirntumoren.

Das implantierbare System auf Basis unserer Brain Interchange Technologie eignet sich f√ľr eine Vielzahl an Therapien wie auch f√ľr die Rehabilitation oder Assistenz-Technik. Momentan konzentrieren wir unsere Entwicklung auf ein System zur Steuerung von Hilfsmitteln f√ľr schwer gel√§hmte Menschen.

Mehr zu diesen Thema erfahren sie unter Erkrankungen

Welche Nebenwirkungen hat die Neurotherapie?

Aus der bisherigen Erfahrung sind kaum Nebenwirkungen der Neurotherapie bekannt.

Im Vergleich zu Pharmazeutika gilt sie als nebenwirkungsarm. In seltenen F√§llen treten allerdings leichte Probleme in der Motorik oder Sensorik auf. Teilweise berichten Patienten auch √ľber psychische Ver√§nderungen etwa ihrer Stimmungslage.

Diese Effekte verschwinden, sobald die Stimulation ausgeschaltet wird. Meist kann eine bessere Einstellung des Systems solche Nebenwirkungen minimieren.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Neurotherapie

Wo kann ich mehr √ľber die Entwicklung von CorTec erfahren?

CorTec entwickelt ein implantierbares System, das Hirnaktivität zu therapeutischen Zwecken messen und stimulieren kann.

Die Besonderheit der CorTec Brain Interchange Technologie liegt in ihrem responsiven Charakter: Sie steuert sich √ľber das Feedback des Gehirns selbst.

Mehr √ľber Funktion und Wirkungsweise unserer Technologie: CorTec Brain Interchange

Plant CorTec klinische Studien?

Aktuell befinden wir uns mit unserem Implantat-System in einer Pr√ľfungsphase.

Sobald diese abgeschlossen und die Sicherheit unserer Technologie abschlie√üend belegt ist, wollen wir mit der klinischen Testung beginnen. Die praktische Erfahrung soll f√ľr uns und die sp√§teren Nutzer die Wirkung des Systems sicherstellen.

Weitere Informationen √ľber klinische Studien von CorTec finden Sie hier

Wie kann ich mit CorTec Kontakt aufnehmen?

F√ľr Ihre Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verf√ľgung.

Wenn Sie mehr √ľber unsere Technologie, unser Unternehmen oder k√ľnftige klinische Studien wissen m√∂chten, kontaktieren Sie uns gerne.

Zur Kontaktseite